Community
Choose a language
  • Ein Tag in der Rhön
    Ein Tag in der Rhön Video: Rhön GmbH

The digital tour guide of the Rhön 

"The land of open distances" - a promise that the Rhön definitely keeps. Because time and again you will be surprised by incredible panoramic views on your tours. Even the highest peaks are easily accessible: The Wasserkuppe, at 950 meters the highest mountain in the Rhön, the Kreuzberg, the Hohe Geba - they all offer you unforgettable trips.

Let yourself be inspired by our suggestions and find your favourite tour!

In der Rhön unterwegs
Panorama vom Kreuzberg
Photo: Wolfang Fallier, Rhön GmbH

In der Rhön unterwegs

Die sanften Hügel laden zum Verweilen ein: Beobachtet die farbenprächtige Welt, die sich vor euch erstreckt oder den Himmel über euch und genießt die frische Luft – das sind Momente, die das Leben lebenswert machen.

Nur ein paar Minuten weiter kann sich die Szenerie schon wieder komplett ändern. Ihr taucht ein in urwüchsige Wälder, entdeckt glasklare Gebirgsseen und schaurig-schöne Hochmoorlandschaften voller geheimnisvollen Geschichten. Ihr durchstreift mittelalterlich geprägte Städtchen, blickt von Weinbergen auf gewundene Flusstäler, genießt den Duft von Blütenwiesen und Obsthainen. Die Rhön ist wie ein Wunderland, dass immer wieder anders aussieht.

Entdeckt auch ihr Wanderwege durch uralte Wälder, Mountainbike-Touren auf die Basaltgipfel und Loipen durch verschneite Landschnitte wenn ihr gemeinsam in der Rhön unterwegs seid.

Aktuelle Wegsperrungen und ihre Umleitungen

Aktivitäten in der Natur bringen ihre eigenen Herausforderungen und Gefahren mit sich. Durch Windbruchgefahr, Waldbauarbeiten oder andere Ursachen kann es notwendig werden, Wanderwege zu sperren und, wenn möglich, eine Umleitung auszuschildern. 

Hier finden Sie die aktuellen Meldungen:

  • Umleitung auf dem HOCHRHÖNER, der Extratour Guckaisee und dem Rhön-Rennsteig-Weg: Zwischen dem Roten Moor und der Fuldquelle werden vom 26. Oktober 2021 für ca. 2 Wochen Baumfällarbeiten durchgeführt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Weitere Informationen auf der Internetseite der Stadt Gersfeld.
  • Mountainbike Rundwege 1, 2, 3 - südlich des Basaltwerks: Wegen wichtiger Forstarbeiten müssen in den „Schwarzen Bergen“ ab dem 14. Oktober für zwei Wochen die Mountainbike-Rundstrecken 1, 2 und 3 in einem Bereich südlich des ehem. Basaltwerks gesperrt und umgeleitet werden. Die Umleitungen der MTB-Strecken sind durch gelbe Schilder markiert.
    • Die erste Umleitung betrifft die Strecken 1 und 3. Die beiden Strecken werden auf halber Strecke zwischen „Würzburger Haus“ und „Basaltwerk“ auf einen Forstweg geleitet, der zum Parkplatz „Eisernes Kreuz“ am Basaltwerk führt. Ab dort führt die MTB-Strecke 1 auf ihrer ursprünglichen Trasse weiter zur „Kissinger Hütte“.
    • Ab dem Parkplatz „Eisernes Kreuz“ am Basaltwerk werden die MTB-Touren 2 & 3 auf der Kreisstraße KG45 ca. 1300 m talwärts in Richtung Oberbach geführt, wo die Strecke nach links von der Straße abbiegt. Nach rund 500 m ist die ursprüngliche MTB-Strecke wieder erreicht.
  • Wanderwege Schwarze Berge (Würzburger Haus, Basaltwerk, Eisernes Kreuz): Vom 14. Oktober sind für zwei Wochen auch die Wanderwege in den Schwarzen Bergen gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Weitere Details im Beitrag zu den Mountainbike Rundwegen 1,2,3 (siehe oben).
  • 6. November - Gebiet Stirnberg 
  • 9. November - Gebiet Hohlstein bei Liebhards
  • 11. November - Gebiet Heidelstein
  • 20. November - Gebiet Schwarzes Kreuz / Sandberg bei Schwarzbach
  • 26. November - Gebiet Waldberg bei Langenbieber
  • 27. November - Gebiet Kugelberg bei Hofbieber
  • 8. Januar 2022 - Gebiet Armenhof bei Margaretenhaun
  • 15. Januar 2022 - Gebiet Schwarzes Kreuz / Sandberg bei Schwarzbach

 

For everyone - the Extratouren

The Extratouren hiking trails invite you to a variety of day trips: a carefully assembled selection of circular hiking trails. Their lengths are between seven and a more than twenty kilometers, and all of them bring you closer to impressive natural spectacles or historic sights. Many of the Extratouren can be reached by public transport.

Unterwegs mit Fahrrad und Mountainbike

Die Rhön ist auch für Touren mit dem Fahrrad, E-Bike und Mountainbike bestens geeignet. Die abwechslungsreiche Landschaft zieht an euch vorüber, während ihr über asphaltierte Radwege, entlang von malerischen Flusstälern oder auf atemberaubenden Trails fahrt. Wenn ihr die ganze Vielfalt der Rhön erleben wollt, empfehlen wir euch den Rhön-Radweg, der über 180 Kilometer mitten durch das Biosphärenreservat führt und die Einmaligkeit des Gebirges offenbart. Aber auch kürzere Strecken bieten euch faszinierende Perspektiven. Wie wäre es mit einer Tour auf einem MTB-Rundwegen über die Gipfel mit anschließender Einkehr in einer der Rhöner Wanderhütten?

Die neuen Mountainbike Rundwege stellen wir euch hier vor:

Hikers' huts are not only found in the Alpine mountains

Dermbacher Hütte auf dem Gläserberg
Dermbacher Hütte auf dem Gläserberg
Photo: Wolfgang Fallier, CC0, Rhön GmbH
In the mountains and in the valley, with overnight stays, management or as a resting point - the hiking huts of the Rhön have been luring visitors to the UNESCO biosphere reserve for decades. If you too want to find out why so many visitors are enthusiastic about the huts, you can get a small impression here:

Hiking huts in the Rhön

Contact to the destination

Do you have any questions, suggestions or complaints? - Your direct way to us is here:

Rhön GmbH - Gesellschaft für Tourismus & Markenmanagement

Rhönstrasse 97

97772 Wildflecken-Oberbach

Telephone: 0800 9719771

E-Mail:

Internet: www.rhoen.de 

Funded by the European Union and the Free State of Thuringia with ERDF funds

We thank the European Union and the Free State of Thuringia for their support in creating the Rhön tour portal. The realization was made possible by the ERDF funds made available.

As part of the funding project "Zusammen aktiv unterwegs - am Besten in der Thüringer Rhön", the Rhön GmbH pursued the goal of enhancing the hiking trails of the Rhön, especially those of Thuringia, with good texts and images and publishing them digitally.

The goals within the project were and are:

  • the presentation of the Thuringian Rhön as an active tourism region,
  • the increase in "desirability" and a sharpening of the profile of the Rhön destination,
  • an increase in the number of visitors and the associated added value,
  • the move away from "arbitrary marketing", and
  • creating sustainability for newly created tourist infrastructures.

The project was implemented through the production of text and image material for 30 hiking trails in the Thuringian Rhön. This material is used in the Rhön touring portal. The creation of this tour portal is another measure carried out within this funding project.

We thank all partners who participated during the project and look forward to all those who we will win for a partnership .