Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rhön Rundweg 14 Ziegelhof - Poppenhausen - Rhön

Wanderung · Rhön
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rhön GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sitzgruppe unterhalb des Teufelstein
    / Sitzgruppe unterhalb des Teufelstein
    Foto: Tourist Information Poppenhausen (Wasserkuppe), CC BY-ND, Tourist Information Poppenhausen (Wasserkuppe)
  • / Kletterfelsen Steinwand 1
    Foto: Tourist Information Poppenhausen (Wasserkuppe), CC BY-ND, Tourist Information Poppenhausen (Wasserkuppe)
  • / Kletterfelsen Steinwand 2
    Foto: Tourist Information Poppenhausen (Wasserkuppe), Tourist Information Poppenhausen (Wasserkuppe)
  • / Wanderzeichen Wanderweg Nr. 14
    Foto: Tourist Information Poppenhausen (Wasserkuppe), Tourist Information Poppenhausen (Wasserkuppe)
m 700 650 600 550 500 450 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Ein Rundweg gespickt mit natürlichen und kulturellen Höhepunkten - Genießen ist hier Programm.
mittel
Strecke 8,2 km
2:15 h
195 hm
195 hm
701 hm
506 hm

Der Startpunkt dieser Rundwanderung liegt am Ziegelhof bei Poppenhausen.  Von dort aus führt der Wandeweg über mehrere Gehöfte hin zum Teufelsstein (729m). Wer möchte, kann einen kleinen Abstecher zum Gipfel des Berges unternehmen. Aber auch von Waldrand aus genießt man bereits einen traumhaften Fernblick.

Kurz hinter dem Teufelsstein biegt der Weg auf die Poppenhausener Kunsmeile ein. Auf diesem weitgehend asphaltierten Abschnitt des Weges können bis zum Fuldaer Haus zahlreiche Kunstwerke internationaler Künstler betrachtet werden. Besonders am Wochenende ist dies ein beliebter Ausflugspunkt für die umliegenden Ortschaften. 

Auf dem Weg zurück zum Ausgangspunkt der Tour liegt eine wirkliche Besonderheit in der Rhön, die Steinwand. Der Berg mit 646 Höhenmetern bietet seinem Namen entsprechend einen der wenigen natürlichen Kletterfelsen in der Rhön, der auch für Lead-Kletterer angeboten werden kann. Durch ein kleines Waldgebiet läuft der Weg wieder zurück zum Ziegelhof.

Profilbild von Tourist Information Poppenhausen (Wasserkuppe)
Autor
Tourist Information Poppenhausen (Wasserkuppe)
Aktualisierung: 30.09.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
701 m
Tiefster Punkt
506 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die touristischen Wege der Rhön werden meistens auch von anderen Aktiven genutzt (Wanderern, Mountainbikern, Radfahrer, Spaziergängern, Reitern, Langläufer, etc.).

Wir bitten alle aktiven Natursportler aufeinander Rücksicht zu nehmen. Gleiches gilt natürlich auch für die Natur - diese ist schützenswert. In der Rhön soll deshalb nur auf dafür ausgewiesenen Wegen und Flächen Natursport bei Tageslicht betrieben werden.

Weitere Infos und Links

 

Start

Wanderparkplatz Ziegelhof, Poppenhausen (533 m)
Koordinaten:
DD
50.515191, 9.870761
GMS
50°30'54.7"N 9°52'14.7"E
UTM
32U 561735 5596276
w3w 
///bändern.garten.niere

Ziel

Wanderparkplatz Ziegelhof, Poppenhausen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

An der Bushaltestelle "Steinwand Kreuzung" fahren folgende Linien der LNG Fulda:

  • Linie 30: Wüstensachsen - Hilders - Eckweisbach - Dipperz - Fulda
  • Linie 32: (Tann-) Simmershausen - Hilders - Reulbach - Fulda

Der Einstieg in den Wanderweg befindet sich nur wenige Meter neben der Bushaltestelle.

Anfahrt

Die Anreise mit dem Pkw ist bequem über die A 7 möglich. Die Autobahn verlässt man über die Ausfahrt 92 Fulda-Mitte und fährt auf die B458 in Richtung Hilders. An der Kreuzung in Richtung Steinwand biegt man links ab und kann direkt rechter Hand auf den Wanderparkplatz Ziegelhof fahren.

Parken

Wanderparkplatz am Ziegelhof, 36163 Poppenhausen (Wasserkuppe) | GoogleMaps

Koordinaten

DD
50.515191, 9.870761
GMS
50°30'54.7"N 9°52'14.7"E
UTM
32U 561735 5596276
w3w 
///bändern.garten.niere
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

  • Dehler Verlag: Rhön-Rundwege "Rund um die Wasserkuppe"; ISBN-10: 3981303202; ISBN-13: 978-3981303209

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk
  • Regenbekleidung
  • Sonnenschutz bei hohen Temperaturen
  • Erste-Hilfe-Set
  • GPS-Navigationsgerät oder Karte
  • Ausreichend Getränkereserven und Proviant

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,2 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
195 hm
Abstieg
195 hm
Höchster Punkt
701 hm
Tiefster Punkt
506 hm
Von A nach B Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.